Aktionen im Burghof Wallhausen

Auf dieser Seite informieren wir Sie immer aktuell über verschiedene Veranstaltungen im Burghof...




Lesung in der Burgschänke mit Livemusik von FunJAZZtic

Alle Jahre wieder – Neue Geschichten im Advent

Es liest: Kathleen Kleinhenz
Weihnachten
Alle Jahre wieder ... Neue Geschichten im Advent
Amüsant Besinnlich Bissig Heiter Ironisch Komisch Kritisch Spöttisch Rührend

Es spielt das FunJAZZtic Duo:
Uli Stier (Saxophon) und Christoph Germann (Piano)

Sa. 22. Dezember 2018 — 18 Uhr
Eintritt frei, Hutspende

Parken bitte auf dem Eulenbachparkplatz/Grillplatz oberhalb von Wallhausen, von dort zu Fuß ca. 14 Min.




Silvester 2018

Das Menü steht wie jedes Jahr unter dem Motto
"Reise um die Welt"

An verschiedenen Orten
(Burgschänke, Rittersaal, Lagerfeuer)
gibt's leckere Gerichte aus:
Frankreich
Österreich
von der Alb ra
Kanada
Ägypten

Um 12 Uhr geht’s zum Lichtlegucken in den Burggarten

Beginn 19:00 Uhr, Feierabend gegen 1 Uhr

Kosten: € 69,-- incl. Menü ohne Getränke

Reservierung (am besten über unser Kontaktformular) und Anzahlung erforderlich.

 



Winterlesungen im Burghof

Unterhaltsame

Lesungen im Rittersaal

In den Pausen servieren wir ein zum Thema passendes Menü.

Um 18:00 Uhr Begrüßung am Lagerfeuer mit der Möglichkeit, einen Aperitif oder einen Glühwein zu trinken.
Einlaß 18:30 Uhr.

Die Preise enthalten das Menü ohne Getränke.
Reservierung und Anzahlung erforderlich.

Die Themen und Termine:

Immer wieder Schottland
Immer wieder Schottland – klare Bäche, torfbewachsene Hügel, salzige Luft und Felder voller reifen Korns, hier und da ein kleines Dorf umgeben von klaren Seen. Dies sind die Zutaten nicht nur für erstklassigen Whiskey, sondern auch für stimmungsvolle Geschichten rund um ein faszinierendes Land – Schottland. Genießen Sie schottische Geschichten bei Whiskey und originaler Dudelsackmusik!
Termine: Sa. 19.01.2019 und Sa. 26.01.2019 / € 45,--
 

Schwabenkrimi
Von Spitzbuben und Hergottsbescheisserle – Krimis aus dem Ländle
Ob rätselhafte Unfälle, rasante Gaunereien oder raffinierte Morde, auf jeden Fall spannend sind die kriminellen Geschichten aus der Region. Ermitteln Sie gemeinsam mit uns und besichtigen Sie die verschiedensten Tatorte.
SchwabenkrimiTermine: Sa. 02.02.2019 und Sa. 09.02.2019 / € 45,--
 

Geschichten aus 1001 Nacht
Die Schönsten Geschichten aus 1001 Nacht
„Vor dem Einschlafen hört man sich gern Geschichten an. Und wenn sie bunt und abenteuerlich sind und spannend dargeboten werden, kann es passieren, dass man überm Zuhören das Einschlafen vergisst und jeden Abend nach einer neuen Geschichte verlangt.“ Diese Weisheit machte sich auch Schehrezad, die kluge Tochter eines Großwesirs, zu eigen und um ihr Leben zu retten, erzählte sie dem persischen König Scheherban immer neue Geschichten.
Lassen auch Sie sich verzaubern von gelesenen und gespielten Märchen aus 1001 Nacht.
Termine: Sa. 16.02.2019 und Sa. 23.02.2019 / € 45,--



 


Chef's Table

Wir treffen uns zu einem gemeinsamen Essen im Rittersaal
– wie in der Familie –
montags bis freitags von 19 Uhr bis ca. 22 Uhr

Im Oktober und Januar zum
Wildessen
Variationen vom heimischen Wild, von unserem Oberförster geschossen,
in mehreren Gängen
€ 49,--

Im November und Dezember gibt's
Gänsebraten
Zuerst Herbstliche Salatvariationen mit Gänseleber,
danach tranchieren wir vor Ihren Augen eine geschmorte Gans (oder mehrere) mit klassischen Beilagen wie Maronen, Rotkraut und Knödeln
€ 45,--

Im Februar und März:
Austern, Muscheln, Scampi
Zuerst frische Austern,
dann frische Muscheln im Weißwein-Gemüsesud mit Baguette,
und als Krönung gebratene Scampi mit Spaghetti al aglio, olio e peperoncini
€ 45,--

Für Chef's Table ist
Reservierung (am besten über unser Kontaktformular) und Anzahlung erforderlich

 



.................... Wer hat Lust ....................

Der Burghof lädt zum
Schlachtfest der etwas anderen Art.

 Ritter Heinrich von Tettingen hätte sich
  sehr gerne zu Tisch begeben – und Sie?

Unser nächstes

„höfiges Schlachtfest“

findet
am Freitag, dem 25.01.2019   um 18 Uhr
und
am Freitag, dem 01.02.2019   um 18 Uhr
statt. 

In 8 kleinen, feinen Gängen – Schlachtfrisch von der Metzgerei Hierling.

Kosten: € 27,-- (ohne Getränke)
Reservierung und Anzahlung erforderlich.




Der Wald ruft .....                              

                    ......... wir antworten

Wunderwald – Wilde Küche

Die nächsten Termine – im Frühjahr 2019 – werden rechtzeitig an dieser Stelle bekanntgegeben.

 



Der Sommer lockt…

…zu kulinarischen Wildkräutererlebnissen

Begrüßung
Vor der Burgschänke begrüßen wir Sie mit einem Wildkräuter-Àpero.

Wildkräuter-Führung

Die Kräuterpädagogin Claudia Rinkenburger führt Sie zu einer spannenden Entdeckungsreise zu allerhand bekannten und unbekannten Wildkräutern über die blühenden Wiesen rund um den Burghof.

Wildkräuter-Küche
In unserer Burgschänke erwartet Sie im Anschluss in gemütlicher Runde ein Wildkräuter-Buffet mit Köstlichkeiten von Kräutern, die wir zuvor in Feld und Flur entdeckt haben.

Beginn: 17:00 Uhr, bei jedem Wetter.
Verbindliche Buchung und Anzahlung erforderlich (am besten über das Kontaktformular).
Preis: € 29,-- für Essen, Àpero und Führung
Bitte gutes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und gute Laune mitbringen!

Termine:

Freitag, 26.04.2019

 

Freitag, 24.05.2019

 

Freitag, 05.07.2019

 

Freitag, 16.08.2019

 

Freitag, 13.09.2019

 



Saitensprung

Ein unterhaltsamer Abend mit der Gruppe Saitensprung aus Owingen,
in unserem Biergarten bzw. in der Burgschänke.

Sie spielen für uns:

  • am Freitag, 28.06.2019 ab 19 Uhr:
    — Thema n.n. —

  • am Freitag, 20.09.2019 ab 19 Uhr:
    — Thema n.n. —

Eintritt frei, Hutspende

Saitensprung:
Uns gibt es seit rund 15 Jahren, heute noch fast in der gleichen Besetzung, in der wir angefangen haben. Unsere Vorliebe gilt jeglicher Musik, die man auf Saiteninstrumenten spielen kann: Traditionelle und moderne Volksmusik, internationale Folklore, Klassik, Klezmer…. Gelegentlich „gehen wir fremd“ und ergänzen unsere Darbietung mit Flöten, Trompete, Schlagwerk… Wir spielen zu Geburtstags- und anderen Familienfesten, geben Konzerte, bieten musikalische Umrahmung für kulturelle Veranstaltungen. Höhepunkt bisher war der Auftritt im SWR-Fernsehen bei der Sendung „Sonntagstour“.

Gruppenfoto Saitensprung

Unsere aktuelle Besetzung:
Franz Alber (Geige), Dorothea von Walthausen (Harfe, Geige), Angela Gorber (Gitarre, Querflöte), Hans-Georg Benz (Kontrabass), Andrea Ruggaber (Gitarre), Andrea Benz (Hackbrett); nicht im Bild: Klaus Eckert (Arrangements)




designed by COMPAL